0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kleinere Umbauten über günstigen Modernisierungskredit finanzieren

25.03.2014 - 12:00

Frühlingszeit ist für die meisten Deutschen auch Heimwerkerzeit! Wenn auch Sie schon die Gartenhandschuhe und Gummistiefel angezogen haben, um ihren Garten fit für den Sommer zu machen, wagen Sie jetzt einen genaueren Blick: Sollten Sie an ihrem Haus einige Schönheitsfehler finden, die Sie seit längerem ausbessern möchten, ist es jetzt Zeit zu handeln. Auch wenn Sie das Geld für eine neue Heizung, eine neue Wärmedämmung oder gar einen neuen Außenanstrich aktuell nicht angespart haben, können sie kleinere Sanierungs- oder Umbauarbeiten jetzt so günstig wie schon lange nicht mehr umsetzen: durch einen Modernisierungskredit.

So kundenfreundlich wie jetzt haben deutsche Banken sich seit langem nicht gezeigt, denn die Zinsen für Verbraucherkredite befinden sich auf einem absoluten Tiefstand. Nicht nur normale Ratenkredite oder Immobilienfinanzierungen befinden sich auf einem Zinstief - auch spezielle Modernisierungsdarlehen vergeben die Banken jetzt zu Rekord-Konditionen.

Zinsgünstige Modernisierungskredite durch Zweckbindung

Setzen Sie Ihre Modernisierungs- vorhaben jetzt besonders günstig um.
Verbraucher, die ein Darlehen von der Bank aufnehmen, um mit dem Geld verschiedene Baumaßnahmen an ihrem Eigenheim durchzuführen, sollten dies jetzt bestenfalls über einen Modernisierungskredit tun. Da dieses Darlehen in gleichbleibenden monatlichen Tilgungsraten an die Bank zurückgezahlt werden muss, unterscheidet sich das Modernisierungsdarlehen prinzipiell nicht besonders von einem normalen Ratenkredit.

Modernisierungsdarlehen werden von der Bank in der Regel jedoch meist nur für Kreditbeträge zwischen 5.000 und 50.000 Euro vergeben – überschreiten die Kosten der geplanten Umbaumaßnahmen diesen Betrag, sollten Verbraucher einen Baukredit oder eine Immobilienfinanzierung aufnehmen.

Ähnlich wie der Immobilienkredit sind Modernisierungsdarlehen durch ihre Zweckbindung deutlich zinsgünstiger als normale Ratenkredite – im Gegensatz zu einem Baukredit muss das Darlehen für die Modernisierung jedoch nicht über den Eintrag einer Grundschuld abgesichert werden.

Durch die Zweckbindung können Eigenheimbesitzer nicht frei über den Modernisierungskredit verfügen – in der Regel sieht die Bank für das Darlehens spezielle Verwendungszwecke vor, die entweder den Energiebedarf der Immobilie senken oder den Wohnkomfort für den Eigentümer erhöhen. So ist es in der Regel kein Problem, bei der Bank einen Modernisierungskredit für eine neue Dämmung oder den Einbau einer neuen energiesparenden Heizung zu erhalten. Auch die Erneuerung von Bad oder Küche sind Umbaumaßnahmen, die Bauherren in der Regel über einen speziellen Modernisierungskredit finanzieren können.

Altersgerechtes Umbauen durch Modernisierungskredit finanzieren

Besonders interessant für Verbraucher, die bereits die passende Immobilie für ihren Lebensabend gefunden haben: Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen, die den Wohnkomfort für Verbraucher im Alter steigern, können ebenfalls günstig über einen Modernisierungskredit finanziert werden. Zu diesen Baumaßnahmen zählen in der Regel beispielsweise der Einbau von Treppenliften oder Rampen, der Badumbau oder die Umgestaltung der Raumaufteilung in der eigenen Immobilie.

Obwohl Modernisierungskredite für Verbraucher deutlich günstiger sind als normale Ratenkredite, unterscheiden sich die Konditionen unterschiedlicher Anbieter dieser Darlehen meist erheblich voneinander – ein Vergleich der verschiedenen Kreditangebote ist daher unausweichlich. Bereits ein sehr geringer Unterschied der fälligen Kreditzinsen hat große Auswirkungen auf die gesamten Darlehenskosten, die auf den Immobilienbesitzer zukommen.

Bei einem Darlehen in Höhe von 30.000 Euro und einem effektiven Jahreszins von fünf Prozent bezahlt ein Verbraucher während einer achtjährigen Laufzeit insgesamt Zinsen in Höhe von 6.300 Euro. Bei einem Darlehen, für das 5,5 Prozent Effektivzinsen fällig werden, bezahlt der Kunde während der gleichen Laufzeit von 7.150 Euro an Zinsen - durch den kostenlosen Vergleich, der zudem nur wenige Minuten in Anspruch nimmt, spart der Kreditnehmer also leicht knapp 1.000 Euro an Zinskosten.

Über einen kostenlosen Modernisierungskredit-Vergleich haben Immobilienbesitzer die Möglichkeit, die Konditionen unterschiedlicher Anbieter dieser speziellen Darlehen innerhalb weniger Augenblicke unverbindlich miteinander zu vergleichen – findet der Bauherr auf diese Weise ein passendes Kreditangebot, kann das Modernisierungsdarlehen im Anschluss direkt online bei der entsprechenden Bank beantragt werden.

Subventionierte Finanzierung durch KfW-Modernisierungskredit

Insbesondere bei Modernisierungsmaßnahmen, die die Energiebilanz der Immobilie verbessern oder die zu einem barrierefreien Wohnen im Alter beitragen, steht Eigenheimbesitzern eine zusätzliche Finanzierungsquelle zur Verfügung: Die staatliche KfW-Bankengruppe. Die Förderbank, die als Kreditanstalt für Wiederaufbau nach dem zweiten Weltkrieg gegründet wurde, hält für Immobilienbesitzer eine Vielzahl besonders zinsgünstiger, subventionierter Baukredite bereit: Sowohl für den altersgerechten Umbau, als auch für energieeffiziente Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen können Verbraucher bei der Förderbank jeweils ein Darlehen in Höhe von maximal 50.000 Euro pro Einzelmaßnahme aufnehmen – aktuell verlangt die KfW-Bankengruppe für einen derartigen Modernisierungskredit lediglich ein Prozent effektiven Jahreszins.

Die Vergabe der KfW-Darlehen ist jedoch an bestimmte Auflagen und Voraussetzungen geknüpft: Eine bereits begonnene oder gar abgeschlossene Modernisierung oder Sanierung kann beispielsweise nicht nachträglich über das KfW-Darlehen nachfinanziert werden, wenn die Baukosten höher ausfallen als eigentlich erwartet.

Egal ob man sich für die Modernisierungsmaßnahmen für das Darlehen der KfW-Bankengruppe oder eine Finanzierung durch ein unabhängiges Geldhaus entscheidet – durch die aktuell besonders zinsgünstigen Kredite können Immobilienbesitzer ihr Haus sehr preiswert auf Vordermann bringen.

(as)

Weitere Artikel: