0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Gebrauchtwagen günstig durch zweckgebundenen Autokredit finanzieren

25.06.2013 - 08:00

Laut einer aktuellen Umfrage, die die Beratungsgesellschaft BBE in Zusammenarbeit mit dem kfz-Betrieb und dem Vogel Verlag erstellt hat, planen mehr als 30 Prozent der Deutschen 2013 vor allem Gebrauchtwagen zu kaufen. Knapp ein Drittel plant den Kauf eines Neuwagens. Auch über die maximalen Kosten haben die Deutschen sich Gedanken gemacht.

Mehr als die Hälfte der 1.000 befragten Deutschen gaben im Rahmen der Studie außerdem an, für die Anschaffung eines Gebrauchtwagens im Schnitt 10.000 bis 15.000 Euro ausgeben zu wollen. Nur zwölf Prozent waren laut der Umfrage bereit, über 20.000 Euro für den Kauf eines gebrauchten Autos hinzulegen. Für den Kunden gibt es jedoch mehrere Möglichkeiten, den Kauf des Autos abzuwickeln.

Autokauf über Händler oder Autobank finanzieren?

Käufer haben einerseits die Möglichkeit, den Autokauf über den Kredit einer Autobank zu finanzieren. Diese Banken sind als Tochterfirmen an den Autohersteller angebunden und locken Käufer mit absoluten Niedrigzinsen: Mit Null-Prozent-Finanzierungen oder Effektivzinsen in Höhe von 2,90 Prozent auf spezielle Finanzierungskredite versuchen die Hersteller aktuell, jeden Käufer für sich zu gewinnen. Doch beim Autokauf auf Pump sind günstige Zinsen nicht alles: Durch die Finanzierung eines Fahrzeugkaufes über eine Autobank lassen sich die Käufer jedoch einen großen Preisnachlass entgehen.

Kunden, die ihren Autokauf über einen zweckgebundenen Autokredit einer Filial- oder Direktbank finanzieren, können dem Autohändler gegenüber als Barzahler auftreten und so satte Rabatte aushandeln. Laut der aktuellsten Studie der Stiftung Warentest im Februar dieses Jahres im Schnitt über 18 Prozent.

Zinstief vor allem für zweckgebundene Kredite lukrativ

Meist ist die Finanzierung über einen zweckgebundenen Autokredit einer unabhängigen Direktbank zusammen mit dem Barzahlerrabatt um einiges günstiger als die Finanzierung über eine Autobank. Normale Ratenkredite sind wegen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank aktuell schon zu sehr guten Konditionen zu haben. Noch niedriger sind die Zinsen derzeit jedoch bei zweckgebundenen Autokrediten: Durch die bessere Absicherung dieser Darlehen durch die Bank gehen die Banken bei diesen Darlehen noch um einige Zinspunkte nach unten: Für einen Autokredit in Höhe von 10.000 Euro und einer Laufzeit von 36 Monaten zahlen Fahrzeugkäufer aktuell im Schnitt über unseren Vergleichsrechner nur 5,4 Prozent Effektivzins.

Zusammen mit dem Barzahlerrabatt sparen Verbraucher hier gegenüber der Finanzierung über eine Autobank sehr viel Geld. Doch auch die Konditionen für zweckgebundene Autokredite sind zum Teil sehr unterschiedlich: Ein kostenloser und unabhängiger Autokreditvergleich verschiedener Anbieter lohnt sich daher immer!

(as)

Weitere Artikel: