0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Einen zinsgünstigen Kfz-Kredit zur Motorradfinanzierung nutzen

18.02.2013 - 12:27

Die meisten Kredite können vielfältig verwendet werden. Es gibt aber auch Darlehen, die nur für bestimmte Anschaffungen ausgegeben werden – wie etwa der Kfz-Kredit. Das Darlehen wird vornehmlich zum Kauf von Autos aufgenommen, Sie können es aber auch zur Finanzierung anderer Fahrzeuge wie etwa für Motorräder nutzen. Darüber hinaus profitieren Sie mit dem Darlehen im Vergleich zu anderen Finanzierungen von einem erheblichen Sparpotential.

Noch hat der Winter die Hosen an: Schnee und Frost beherrschen derzeit die allgemeine Wetterlage. Doch bereits im kommenden Monat ist der kalendarische Frühlingsanfang – die Zeit, in der traditionell viele Personen ihr Motorrad aus der Garage holen, um nach einer langen Winterpause wieder den Fahrtwind im Gesicht zu spüren.

Wer aktuell kein eigenes Motorrad besitzt und wem für den Erwerb das nötige Geld fehlt, kann auch auf eine Finanzierung zurückgreifen. Eine Möglichkeit bietet der Kfz-Kredit – anders als andere Optionen verfügt er über durchgehend gleiche Monatsraten. Zudem bietet der Motorradkredit auch einen anderen Vorteil.

So wird das Sparpotential voll ausgelotet

Wer sich bei der Motorradfinanzierung für einen Kredit entscheidet, kann den Kaufpreis in einer Summe begleichen und so beim Kauf sparen. Händler kommen Barzahlern bei Verhandlungen über den Kaufpreis in der Regel entgegen und lassen sich zum Teil auf hohe Nachlässe ein. Verbraucher können sich bereits vor der Kreditaufnahme erkundigen, um wie viel Prozent der Preis bei einer Barzahlung sinken würde. Entsprechend dieser Informationen kann eine niedrigere Summe aufgenommen werden – das spart zusätzlich Geld. Denn Kredite werden laufzeitabhängig vergeben, daher steigen die Kreditzinsen mit der Rückzahlungsdauer. Ein niedrigerer Betrag kann schneller zurückgezahlt werden.

Verbraucher können ihr Sparpotential zusätzlich erhöhen, indem sie die Zinsen der Motorradkredite vergleichen. Mit dem Online-Rechner von CHECK24 ist eine zinsgünstige Finanzierung schnell gefunden. Wenn die Konditionen gegenübergestellt werden, sollte vor allem auf den effektiven Jahreszins geachtet werden, der die Gesamtkosten maßgeblich beeinflusst. Denn in ihm sind der Sollzins, die Laufzeit und die Bearbeitungsgebühr zusammengefasst.

Wer auf den Abschluss einer Restschuldversicherung verzichtet, spart ebenfalls. Diese ist vor allem für langfristige Ausleihungen mit hohen Summen sinnvoll. Nach Möglichkeit sollte auf diese Form der Absicherung verzichtet werden, da sie die Gesamtbelastung deutlich erhöht.

Die Zinsen der Motorradkredite vergleichen

Mit einem Zinsvergleich finden Verbraucher den richtigen Kfz-Kredit für ihre Motorradfinanzierung. Wer sich im Vorfeld über die Konditionen der Banken informiert, entlastet seinen Geldbeutel. Der Weg zur Hausbank erscheint zwar als der einfachere, doch im Verhältnis zu Kreditangeboten, die online angeboten werden, verfügen sie meist über höhere Zinsen.

(sb)

Weitere Artikel: