0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mit einer Ballonfinanzierung zum neuen Auto

05.08.2016 - 14:49

Niedrige monatliche Raten und am Ende die Wahl zwischen Barzahlung oder Anschlussfinanzierung für den Restwert – das sind die wichtigsten Vorteile einer Ballonfinanzierung. Wer über CHECK24 einen Autokredit aufnimmt, kann diese Finanzierungsform ab sofort in Anspruch nehmen.


Im Augenblick ist das Budget knapp, aber in absehbarer Zeit wird eine längerfristige Geldanlage fällig: Wer sich in dieser Situation ein neues Auto kaufen will, für den könnte eine Ballonfinanzierung das Richtige sein. Beim Abschluss eines Autokredits über CHECK24 bietet die Santander Consumer Bank dieses Finanzierungsmodell ab sofort an.

Beim Budget Credit von Santander kann sich der Kreditnehmer während der Laufzeit bis zu 50 Prozent der monatlichen Rate sparen. Das liegt daran, dass der Kredit eine sogenannte Schlussratenfinanzierung ist: Durch die niedrigen Ratenzahlungen bleibt ein größerer Betrag übrig, den der Autokäufer zum Ende der Laufzeit in einer Summe bezahlt. Er hat die Wahl, ob er den Betrag in bar begleicht oder für den Restwert des Autos nach Ende der Laufzeit eine Anschlussfinanzierung abschließt.

Santander bietet den Budget Credit mit Laufzeiten zwischen zwölf und 60 Monaten an. Wenn er möchte, kann der Kreditnehmer beim Abschluss entweder eine monatliche Wunschrate angeben oder den Betrag für die am Ende zu zahlende Ballonrate festlegen. Einzelheiten dazu und die weiteren Konditionen des Autokredits werden im Telefonat mit dem persönlichen Kreditberater bei CHECK24 geklärt – wer sich für das Modell interessiert, ruft einfach unsere Kredit-Hotline an unter 089 - 24 24 11 24.

Neuwagen-Liebhaber, Familiengründer, Anleger: Für wen sich eine Ballonfinanzierung eignet

Beim Geruch in einem neuen Auto geht ihm das Herz auf und er sitzt am liebsten hinterm Steuer des neuesten Modells: Ein Autofahrer, der so denkt, will sich oft nicht über längere Zeit an ein Auto binden. Er schließt beispielsweise eine Ballonfinanzierung über 36 Monate ab. Die nach drei Jahren fällige Schlussrate begleicht er mit dem Geld, das er beim Verkauf des Autos erlöst. Ist der Besitzer bis dahin nur wenig gefahren, kann er dabei einen vergleichsweise hohen Wiederverkaufspreis erzielen.

Dieselbe Flexibilität, aber mit einem anderen Motiv, wünschen sich unter Umständen frisch Verheiratete: Womöglich ist in einigen Jahren Nachwuchs da und ein größeres Auto notwendig. Auch in dem Fall kann sich eine Ballonfinanzierung lohnen. Die niedrige Rate während der Laufzeit schont das Budget des jungen Paares.

Lieber eine hohe Schlussrate statt dauerhaft hohe Raten zu zahlen kann auch für Menschen attraktiv sein, die in absehbarer Zeit an eine größere Summe Geld kommen. Wird in drei Jahren eine größere Geldanlage fällig? In dem Fall lässt sich die Höhe der Ballonrate so festlegen, dass der Autokäufer diese mit dem dann wieder verfügbaren Geld bezahlen kann. Während der Laufzeit profitiert auch er von entsprechend niedrigeren Ausgaben zum Abzahlen des Autokredits.

(nze)

Weitere Artikel: